Duft Qi Gong

Lerne die einfachen und hochwirksamen Übungen

von Duft Qi Gong kennen

 

... für deine Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude ...

 

Jeden Montag

 

18:30 Uhr

 


Entgiftung, Harmonisierung und Entspannung des Körpers

durch leichte Bewegungen mit anschließender Entspannung

 

- für Neueinsteiger und zur Auffrischung bestens geeignet -

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

... bring dir eine Matte, ein Handtuch und eine Decke mit ...

 

10,00 € pro Einheit

oder

8er Karte für nur 72,00 €

(gültig innerhalb von 10 Wochen)

Preise gelten pro Person in der Gruppe

 

Bitte NUR mit vorheriger Anmeldung.

0151 53 66 08 98

 

Was bedeutet Duft Qi Gong?

Die chinesische Bezeichnung für Duft Qi Gong ist  Xiang Gong und bedeutet wörtlich Duft-Übung.

Xiang bedeutet also Duft, bezeichnet in diesem Zusammenhang so viel wie - frei fließende Energie. Duft ist also eine Metapher, dass heißt ein Bild für frisches, positives, gesundes Qi. Im Gegensatz dazu könnte man sagen, Gestank steht für verbrauchtes, negatives, krankes Qi.

Qi heißt Atem, Energie und entspricht dem indischen Prana. Gemeint ist die grundlegende Naturkraft, die Lebensenergie, die alles durchdringt, ohne die Leben nicht existieren kann.

Gong bedeutet sowohl geleistete Arbeit, das Üben, wie auch kunstfertige Geschicklichkeit. Dies beschreibt ein Grundprinzip des Qi Gong sehr treffend: Üben und dadurch erlangte Fertigkeit sind eins, dass heißt regelmäßiges Üben wird stillschweigend vorausgesetzt.

Die Theorie des Duft Qi Gong geht davon aus, dass der Mensch 36 Organe besitzt,
über die er verbrauchtes, negatives, krankes Qi = Gestank ausscheiden kann.
Dazu gehören zum Beispiel Magen, Darm, Leber, Nieren, Blase, verschiedene Körperdrüsen, Lunge und Haut.
Um alle 36 Ausscheidungswege zu aktivieren, werden alle Übungen des Duft Qi Gong  36x wiederholt.

(Bitte ab dem 6. Schwangerschaftsmonat und im fortgeschrittenen Krebsstadium nicht mehr üben!)


Durch das tägliche Üben wird der Körper gereinigt und entgiftet; es wird sozusagen Platz geschaffen für frisches, reines, positives Qi = Duft.
Der Energiefluss kann sich verbessern und die Vitalität kann sich dadurch steigern

und somit auch die Selbstheilungskräfte aktivieren.

 


In China wird Duft Qi Gong als Heilmittel anerkannt und in Krankenhäusern eingesetzt.

Diese Übungen ersetzen keinen Arzt! Sie können aber eine Unterstützung sein.
Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung.

 

 

 

CeKa - Werbung

Feng Shui Beratung

Meditation

 

Senftenberg

 

Tel. 03573 80 933 28